Archiv

Hier finden Sie eine Übersicht über ältere Nachrichten und Veranstaltungshinweise des Lebendiges Zen e. V.

terrassen-buddha_blog

2018: Zazen-Wochenende am 3. März bis 4. März in Göttingen

Zazen in Stille mit Shosan Gerald Weischede im Grasbergtempel, Göttingen. Das Zazen-Wochenende wird vom Verein Lebendiges Zen monatlich für alle Interessierte angeboten. Neben einem Vortrag (Teisho) beinhaltet das Zazen-Wochenende ein 3-Schalen-Frühstück, Kuchen, Tee, sowie die Möglichkeit des persönlichen Gesprächs (Dokusan) mit dem Lehrer.

Shunryu-Suzuki_Blog

2018: Zazen-Wochenende am 10. Februar bis 11. Februar in Göttingen

Zazen in Stille mit Shosan Gerald Weischede im Grasbergtempel, Göttingen. Das Zazen-Wochenende wird vom Verein Lebendiges Zen monatlich für alle Interessierte angeboten. Neben einem Vortrag (Teisho) beinhaltet das Zazen-Wochenende ein 3-Schalen-Frühstück, Kuchen, Tee, sowie die Möglichkeit des persönlichen Gesprächs (Dokusan) mit dem Lehrer.

Klangschale-groß_Blog

2018: Zazen-Wochenende am 20. Januar bis 21. Januar in Göttingen

Zazen in Stille mit Shosan Gerald Weischede im Grasbergtempel, Göttingen. Das Zazen-Wochenende wird vom Verein Lebendiges Zen monatlich für alle Interessierte angeboten.

Altar_Zendo_HP_6_Blog

2017/2018: Zazen-Wochenende vom 30. Dezember bis 01. Januar in Göttingen

Zazen in Stille mit Shosan Gerald Weischede im Grasbergtempel, Göttingen. Das Zazen-Wochenende wird vom Verein Lebendiges Zen monatlich für alle Interessierte angeboten. Neben einem Vortrag (Teisho) beinhaltet das Zazen-Wochenende ein 3-Schalen-Frühstück, Kuchen, Tee, sowie die Möglichkeit des persönlichen Gesprächs (Dokusan) mit dem Lehrer.

Mudra-Zazen_Blog

2017: Rohatsu-Sesshin vom 30. November bis 8. Dezember im Johanneshof-Quellenweg

Zazen in Stille mit Shosan Gerald Weischede im Zen Zentrum Johanneshof-Quellenweg, Großherrischwand. Sesshin ist eine einwöchige Einkehr mit Zazen, Teisho (Vortrag) und Dokusan (persönliches Gespräch mit dem Lehrer). Sesshin heißt: den Herz-Geist sammeln.